Jetzt bin ich schon das 4. mal über eine Mitfahrzentrale gefahren und es war immer total Langweilig. Doch dieses mal hatte ich glück und hatte nen richtig geilen Typen als fahrer. Nach 3 Stunden fahrt habe ich ihn gebeten mal kurz anzuhalten weil ich total geil auf ihn geworden bin. Als wir standen konnte ich nicht anderst und habe ihn verführt. Erst habe ich ihn einen geblasen und dann hat er mich schön am Auto gefickt und mir seine ganze Ladung auf meinen Arsch verteilt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *