Notgeil packe ich direkt an der Autobahn meine Titten aus und fingere meinen engen Arsch! War klar, dass der Typ es nicht lange aushält und mir prompt seinen Schwanz ins Maul schiebt! Völlig gierig bearbeite ich seine Latte mit meiner Maulfotze und schiebe ihn mir immer tiefer ins Maul. Dann rotzt mir die Sau so richtig geil aufs Arschloch und steckt mir seine Zunge rein…Grrr…Jetzt will ich nur noch eins: Dass er meine enge Arschfotze so richtig geil benutzt und durchbumst und mich danach vollspritztl

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 2 votes)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *