Ich war letztens im Urlaub und hab mich da oft tagsüber wegen des tollen Wetters nackt auf den Balkon gesetzt. Das hat einer der Hotelangestellten wohl mal gesehen und ist daraufhin zu mir hochgekommen. Aber ziehe ich mich deshalb an? Von wegen! Erst fingere ich mein enges, feuchtes Teeniefötzchen für meinen Zuschauer, dann darf der Bursche mitspielen, ich blase seinen Schwanz und lasse mich ohne Gummi (auf dem Balkon!) von ihm ficken, bis mir seine Sahne aus meiner gierigen Pussy läuft.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *