Für einen guten Arschfick lässt meine Rosette sich nicht lange bitten. Ohne langes Geplänkel lasse ich mir den dicken Lümmel in den Darm rammen. Und wenn der Ficker müde wird, setze ich mich einfach auf das gute Teil und ramme es mir selbst in den Darm. Und zum Abschluß wird der Schokostengel natürlich wieder schön sauber geleckt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *