Hier habe ich einen neuen Sklaven welcher mir zu Diensten stehen muss. Er darf meine knallroten Stiefel küssen und lecken und er bekommt auch meine Absätze an seinem Gehänge zu spüren. Am Ende bringe ich seinen Schwanz mit dem Super-Vibrator zum spritzen und selbst danach verdrehe ich ihm noch ein wenig die Nippel was ihm dann, nach seinem Orgasmuss unangenehm ist

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *