Verfickt von der letzten Party liege ich in meiner völlig verdreckten Wohnung. Ich bin am ausnüchtern und verkatert. Als dann auch noch mein stressiger Vermieter kommt, lasse ich mich lieber von ihm wegficken, als mir seine Moralpredigt anzuhören. Dass der notgeile Bock mich ohne Gummi knallt, ist mir in dem Moment scheißegal. Den Creampie lasse ich pervers in meinen Champus laufen. Doch danach ist mir bewusst geworden, dass diese Aktion wirklich nachlässig war – nun kribbelt es

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *